Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Entwurf für Koalitionsvertrag verabschiedet

Ein hartes Stück Arbeit unter ungewöhnlichen Bedingungen für unser Verhandlungsteam:
Am 18. Januar 2021 haben wir Mitgliedern und Öffentlichkeit gemeinsam mit unseren potenziellen Partner*innen den Entwurf für einen Koalitionsvertrag zwischen Grünen, SPD, LINKEN und Volt vorgestellt. Wir sehen darin die Chance, Bonn in den nächsten fünf Jahren sozial und ökologisch gerechter zu machen – zum Beispiel durch die deutliche Verbilligung des ÖPNV-Monatstickets für Bonn-Ausweis-Inhaber*innen von 30 auf 19 Euro und mehr Platz für Radfahrer*innen, Busse und Bahnen zulasten des Autoverkehrs.

Das letzte Wort über den Entwurf und die Beteiligung der LINKEN. Bonn an der Koalition hat unsere Mitgliederversammlung am 30. Januar 2021.

Schmidt, Holger (Die Linke-StV)

Unser aktueller Rundbrief

Liebe Genossinnen und Genossen,

mit unserem aktuellen Rundbrief verabschieden wir uns für dieses Jahr - leider diesmal nicht im Rahmen unserer traditionellen "roten Weihnachtsfeier". Doch möchten wir euch allen dennoch gemütliche Festtage wünschen und einen guten Rutsch in ein - hoffentlich besseres - 2021!

Bleibt gesund und steht zusammen!

Euer Kreisverband Bonn

Meldungen aus Bonn


Mahnmal Godesberger Stadthalle – Sanierung des Frankenbades sofort anpacken

Zur Entscheidung des Rates (18.06.20) bezüglich des Frankenbades erklärt Jürgen Repschläger, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion: „Die dramatische Situation der Godesberger Stadthalle ist ein erneutes trauriges Beispiel dafür, was geschieht, wenn eine Kommune die Pflege ihrer Immobilien immer weiter auf die lange Bank schiebt“, sagtJürgen Repschläger, Direktkandidat der LINKEN für die Altstadt und das Mackeviertel. „So sehr ich mich über den Ratsbeschluss, auf die... Weiterlesen


LINKE für familienfreundliche Lösung: Deckelung und Senkung der Elternbeiträge

Zum Änderungsantrag der Linksfraktion zur geplanten Anpassung der Elternbeiträge zwischen Kita und Tagespflege ab August erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: Für einige Eltern, die ihre Kinder in Tagespflege betreuen lassen, könnte es ab August eine böse Überraschung geben: Die neue Beitragssatzung sieht Beitragserhöhungen von bis zu 20 % vor. Von den zum Teil drastischen Erhöhungen sind alle Eltern betroffen, deren Kinder eine Zeit von bis zu 30 Stunden... Weiterlesen

Die nächsten Termine

Ältere News findest du im Archiv.


Kontakt

Kreisverband Bonn:
Vorgebirgsstraße 24
53111 Bonn


Tel: 0228/8508025
Mail: kontakt@dielinke-bonn.de

solidarisch mit: