Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung unserer Freunde aus Hennef

Meldungen

Jürgen Repschläger ist Direktkandidat für die Bundestagswahl

Jürgen Repschläger
Jürgen Repschläger

Bei der gestrigen Kreismitgliederversammlung wurde der 56-jährige selbstständige Antiquar bei nur einer Gegenstimme gewählt. Repschläger ist seit 2009 Mitglied im Bonner Stadtrat und seitdem kulturpolitischer Sprecher der Linksfraktion. Sein Wichtigstes Ziel: "Dass die LINKE stärkste Oppositionspartei wird." Weiterlesen


Bonner Linke wählt Direktkandidaten zur Landtagswahl und neuen Vorstand.

Der Kreisvorstand: (v.l.n.r.):Frans Valenta, Edelgard Greune-Weinreich, Stefan Krupp, Michael Aggelidis, Ilja Bergen, Hanno von Raußendorf, Dagmar Struwe, Nina Heist, Marco Ehrenholz, Gabi Weber-Körner, Jörg Rehmann

Am vergangenen Samstag hat DIE LINKE. Bonn auf ihrem Kreisparteitag Michael Aggelidis als Direktkandidat für den Wahlkreis 29 (Bonn I) nominiert. Er saß bereits von 2010 bis 2012 für seine Partei im Landtag und will auch diesmal wieder auf einem aussichtsreichen Listenplatz antreten. „Erneuerbare Energien spielen in NRW bei der Stromproduktion bislang leider nur eine untergeordnete Rolle,“ sagt der ausgewiesene Umwelt- und Energiepolitiker am Rande der Versammlung, „ich werde mich im Landtag für den sofortigen Ausstieg aus der Braunkohlewirtschaft einsetzen. Wir müssen dringend Umsteuern. Auch Bonn hat hier noch gewaltige Defizite. Die Stadt rechnet sich ihrer Müllverbrennung als CO2 Einsparung an, echte regenerative Energieerzeugung dagegen: weitgehend Fehlanzeige.“ Weiterlesen


Bonner Linke bei TTIP Demo in Köln (Kopie 1)

Seit Mitte 2013 verhandeln EU und USA offiziell über ein Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen, das sogenannte TTIP. Insbesondere durch eine Angleichung von Normen und Standards soll der größte Handelsraum der Welt entstehen. Dabei werden hart erkämpfte Standards zum Beispiel im Bereich des Arbeitnehmerschutzes, im Umweltschutz und in vielen anderen Bereichen unseres alltäglichen Lebens für die Kapitalinteressen der Konzerne über Bord geworfen. Den Antrag auf eine Unterschreiftenliste gegen TTIP hat die Europäische Kommission abgelehnt. Der Protest geht jedoch weiter. Weiterlesen

Ältere News findest du im Archiv.


Kontakt

Kreisverband Bonn:
Vorgebirgsstraße 24
53111 Bonn


Tel: 0228/8508025
Mail: kontakt@dielinke-bonn.de

solidarisch mit: