Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pflegestreik an der Bonner Uniklinik!

Der Pflegestreik an der Uniklinik Bonn geht weiter! DIE LINKE. Bonn erklärt sich solidarisch mit den streikenden Pfleger:innen!

Aktuell laufen die Verhandlungen zwischen Ver.di und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL). Ver.dis Forderungen für die Pflege: 6 Prozent und mindestens 300 Euro mehr Lohn.

Die TdL bewegt sich bisher nicht, die nächste Verhandlungsrunde steht Ende November bevor. Daher streiken zurzeit die Pflegenden in 6 Kliniken in NRW, unter anderem Bonn.

Die Notfallversorgung der Patient:innen ist sichergestellt!

Die Pflegenden ernteten schon zu Beginn der Pandemie Applaus von den Balkonen. Doch von Applaus kann man die Miete nicht zahlen!

Sie haben während der gesamten Pandemie einen Knochenjob gemacht, und dieser muss endlich angemessen bezahlt werden!

Deswegen unterstützt DIE LINKE. Bonn die Streik-Aktionen und fordert zur regen Beteiligung an der nächsten Solidaritätsdemo am 4. Dezember 2021 am Frankenbadplatz auf!

 

Termine:
 

04.12.2021, ab 14:00 Uhr am Frankenbadplatz

Solidaritätsdemo

 

 

DIE LINKE. Bonn unterstützt die Initiative für den Frankenbadplatz!

Am Donnerstag, 29. September 2021, veröffentlichte der General-Anzeiger einen Artikel mit dem Titel "Konfliktzone Frankenbadplatz".

DIE LINKE. Bonn solidarisiert sich mit der Initiative von 30 Anwohnerinnen und Anwohnern der Bonner Inneren Nordstadt, die daraufhin einen offenen Brief an den General-Anzeiger verfassten, in dem sie die einseitige Darstellung des Frankenbadplatzes als "Sammelsurium für Drogenkranke und potenzielle Messerstecher" scharf kritisieren.

Diese tendenziöse Schilderung wird der Realität des Frankenbadplatzes im Herzen der inneren Nordstadt in keiner Weise gerecht. Der Frankenbadplatz ist vor allem ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Vielfalt, an dem außerdem viele engagierte Menschen ihren Mitmenschen in Not helfen!

Den kompletten offenen Brief könnt ihr hier lesen:

Die nächsten Termine

  1. 19:00 - 21:00 Uhr

    Themenabend: Wohnungsmarkt in Bonn / Wem gehört was?

    Um wirksam Wohnungspolitik zu machen, ist die Frage nach den Eigentümer:innen zentral. Daniel Hofinger hat dazu in seiner Masterarbeit in Bonn geforscht, und wir haben ihn dabei unterstützt. Er stellt uns seine Erkenntnisse vor. Wir sprechen über die politische Ökonomie des Wohnens, die Bonner Eigentumsverhältnisse und über mögliche kommunal- und... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 14:00 - 18:00 Uhr

    We care 4 Bonn - Solidaritätsdemo mit den Streikenden am Uniklinikum Bonn

    Respekt für die Arbeit von Menschen drückt sich vor allem in guten Arbeitsbedingungen aus und nicht in warmen Worten oder Applaus. Unterstützen wir die Streikenden, raus auf die Straße! Gemeinsam fordern wir: - einen besseren Personalschlüssel in der Pflege - bessere Bezahlung der Pflegekräfte - ein Gesundheitssystem, das auf die Gesundheit der... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Jahresabschluss / Weihnachtsfeier

    Wir machen uns im Kreisbüro Vorgebirgsstraße 24 einen gemütlichen Abend mit Glühwein, Essen, Musik und Unterhaltung. Wir schließen das Jahr ab und blicken zusammen nach vorn. Wer Lust hat, einen kleinen Beitrag zu leisten - ob etwas Süßes oder etwas Kulturelles - ist gerne eingeladen, sich an kontakt@dielinke-bonn.de  zu wenden! Bitte beachten:... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Meldungen aus Bonn


23. September 2021: Sahra Wagenknecht in Bonn

Drei Tage vor der Bundestagswahl, am 23. September 2021, hatte der Bonner Kreisverband Sahra Wagenknecht zu Gast, die auf dem Bonner Münsterplatz eine beeindruckende Rede zu den wichtigen sozialen Themen unserer Zeit hielt. Hierbei ging sie vor allem hart mit den Politiker*innen ins Gericht, die sich nicht trauen, sich mit den Reichen und Superreichen sowie mit den Interessen des großen Geldes anzulegen. Sie machte deutlich, dass Krankenhäuser keine ProfitCenter sein sollten, sondern dazu da... Weiterlesen


Kreissprecher Ilja Bergen tritt als Direktkandidat für DIE LINKE an

Vergangenen Freitag wurde Ilja Bergen durch die Kreismitgliederversammlung zum Direktkandidaten der LINKE. Bonn für die kommende Bundestagswahl gewählt Weiterlesen

Ältere News findest du im Archiv.


Kontakt

Kreisverband Bonn:
Vorgebirgsstraße 24
53111 Bonn


Tel: 0228/8508025
Mail: kontakt@dielinke-bonn.de

solidarisch mit: